Umweltausschuss

An den Umweltausschuss des Rates der Stadt Siegen gestellte Anträge/Anfragen:

Die Beratungsergebnisse zu unseren Anträgen bzw. die Antworten auf unsere Anfragen werden  zeitversetzt ergänzt.

02.02.2022
Anfrage
Pelletheizung für die Gesamtschule Eiserfeld

---------------------------------------------------

14.07.2021
Antrag
Ausschreibungskriterien für Fahrzeuge des städtischen Fuhrparks

---------------------------------------------------

22.03.2021
Antrag
Teilnahme am Städte-Challenge „Wattbewerb“
---------------------------------------------------

23.02.2021
Antrag
Papier- anstelle von Plastikbeutel in Hundekot-Beutel-Spendern
---------------------------------------------------

07.08.2020
Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Landschaftspflege und Energie am 12.08.2020
E-Bike-Verleih möglich?
---------------------------------------------------

27.01.2020
Anfrage zur Sitzung des Umweltausschusses der Universitätsstadt Siegen am 05.02.2020
Umsetzung der Haushaltsbeschlüsse 2019
----------------------------------------------------

17.01.2020
Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Landschaftspflege und Energie am 05.02.2020
Baumfällung am Karstadt-Gebäude
----------------------------------------------------

08.09.2015
Anfrage zur Sitzung des Ausschuss für Umwelt, Landschaftspflege und Energie am 17.09.2015
Baumfällungen und –rückschnitt am Rosterberg im Juni 2015

----------------------------------------------------

18.05.2015
Antrag gem. § 9 der GO des Rates der Universitätsstadt Siegen zu den Sitzungen des Ausschuss für Umwelt, Landschaftspflege und Energie am 11.06.2015, des Haupt- und Finanzausschusses am 17.06.2015 und des Rates am 24.06.2015
Änderung Baumschutzsatzung

----------------------------------------------------

17.09.2014
Anfrage gem. § 8 GO des Rates der Universitätsstadt Siegen für die Umweltausschusssitzung am 23.10.2014
Baumfällungen in der Kölner Straße

----------------------------------------------------

18.06.2012
Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Landschaftspflege und Energie der Stadt Siegen am 05.07.2012 und Weiterleitung an den Rat der Stadt Siegen
Keine Gastspiele von Zirkussen, die Wildtiere oder nicht artgerecht gehaltene Tiere mit sich führen, auf städtischen Flächen
... Die Verwaltung der Stadt Siegen wird beauftragt, keine Gastspiele von Zirkussen, die Wildtiere oder nicht artgerecht gehaltene Tiere mit sich führen, auf städtischen Flächen zu genehmigen.

----------------------------------------------------

19.04.2011
Gemeinsamer Ergänzungsantrag für den
Ausschuss für Feuerschutz, Sicherheit und Ordnung am 10.05.2011
und für den Ausschuss für Umwelt, Landschaftspflege und Energie am 19.05.2011

... empfiehlt dem Rat der Stadt Siegen die Aufnahme des „Kastrations- und Kennzeichnungsgebot für Katzen im Stadtgebiet Siegen“ in die Ordnungsbehördliche Verordnung ...mehr

 ----------------------------------------------------

11.04.2011
Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Landschaftspflege und Energie der Stadt Siegen am 19.05.2011: Zertifizierung des Stadtforstes/Waldstrategie
... die Verlängerung des Zertifizierungsverfahrens des Stadtforstes soll lt. Verwaltungsvorlage 679/2011 auf 5 Jahre festgelegt werden. ...mehr

 ----------------------------------------------------

24.03.2011
Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Landschaftspflege und Energie am 24.03.2011: Kastrationsgebot und Kennzeichnungspflicht für Katzen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
... wir bitten Sie, folgenden Antrag gem. § 9 GemO auf die Tagesordnung des Ausschuss für Umwelt, Landschaftspflege und Energie am 24.03.2011 zu setzen: ...
mehr

17.01.2011
Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Landschaftspflege und Energie der Stadt Siegen am 03.02.2011: Einführung einer Wertstofftonne
...derzeit wird landesweit das Pro und Contra zur Einführung einer Wertstofftonne als Ersatz für die gelben
Säcke diskutiert.....
mehr

12.11.2010

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Landschaftspflege und Energie der Stadt Siegen am 18.11.2010
Sammelbehälter für Wertstoffe im Rathaus Siegen

... seit Jahren stehen Sammelbehälter für ausgediente CD´s, Altbatterien, Korken und leere Druckerpatronen im Rathaus Siegen. Diese stehen für die Entsorgung dieser Wertstoffe für die Mitarbeiter/-innen im Rathaus, aber auch für die Siegener Bevölkerung zur Verfügung. ....
mehr

02.02.2010
Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt Landschaftspflege und Energie der Stadt Siegen am 11.02.2010

Kastrations- und Kennzeichnungsgebot für freilaufende Katzen
Ein großes Problem mit unkontrolliert und unversorgt wachsenden Katzenpopulationen haben inzwischen viele Städte in Deutschland. Nicht nur herrenlose verwilderte Katzen vermehren sich, sondern auch freilaufende, unkastrierte Katzen in menschlicher Obhut.
mehr

09.06.2009
Anfrage zumNotfalldienst im Tierschutzbereich

In jüngster Vergangenheit häufen sich die Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern, die herrenlose Tiere, z.B. Hunde, in Siegen oder Umgebung auffinden und nicht wissen wohin mit ihnen, da die zuständigen Stellen des Tierschutzvereins/Tierheims nicht erreichbar sind. Ein hierfür eingerichtetes Notfalltelefon scheint stunden- oder tagelang nicht besetzt... mehr


09.06.2009
Anfrage zum Naturschutzgebiet „Heiden und Magerrasen Trupbacher Heide“

Bereits mehrfach wurde in den letzten Jahren Kritik an der mangelnden Fürsorge für das im Stadtgebiet liegende FFH-Gebiet „Trupbacher Heide“ geübt. Die verantwortliche Untere Landschaftsbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein bzw. Herr Landrat Breuer kommen offensichtlich ihrer Fürsorgepflicht nicht nach... mehr

02.02.2009.
Keine Reptilienbörsen in Siegen

Beschlussvorschlag: Die Stadtverwaltung Siegen wird beauftragt, städtische Gebäude für die Ausrichtung von sog. Reptilienbörsen nicht mehr zur Verfügung zu stellen und darauf hinzuwirken, dass im Stadtgebiet Siegen auch keine „Börsen“ dieser Art mehr stattfinden.
Begründung: Laut Bundesamt für Naturschutz (BfN) steigen die Importzahlen exotischer Tiere rasant an. In den letzten Jahren wurde bei der Einfuhr von Reptilien eine Steigerung von über 45 Prozent registriert ... mehr




19.09.2008
Anfrage zu Erdarbeiten im Oberschelder Haubergsgebiet

Wir wurden von besorgten Oberschelder Bürgern über Erdarbeiten größeren Umfanges im Oberschelder Haubergsgebiet informiert. Bei einem Ortstermin stellten wir fest, dass gegenüber der Siegerlandraststätte Ost im direkten Anschluss an die A 45 erhebliche Mengen Erdaushub auf einer Länge von mind. 200m und einer Breite von bis zu 30 m (konisch verlaufende Geländeform), verteilt und gelagert werden.
... mehr

07.04.2008
Anfrage zu Kahlschlag Achenbacher Straße

In der 09. und 10. Kalenderwoche (um den 28.02.2008) wurden Mitglieder der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mehrfach von entrüsteten Anwohnern und Mitbürgern auf die umfangreichen Kahlschläge in drei Teilbereichen der Steilhänge ober- und unterhalb der Achenbacher Straße angesprochen, die zur weitestgehenden Beseitigung der vordem hier stockenden Fichten-, Buchen- und Eichen-Buchen-Steilhangwälder führte.
... mehr

05.03.2008
Anfrage zu Baumfällung Achenbacher Straße

Am 14.02.08 erläuterte die Verwaltung im Umweltausschuss die Planungen für Bauabschnitt 2 der Achenbacher Straße. Im Vorfeld hatte die Baumkommission beschlossen, den im Plangebiet auf dem Gehweg stehenden Bergahorn zu erhalten. Unter anderem erläuterte die Verwaltung im Umweltausschuss hierzu ausführlich, welche Möglichkeiten zum Erhalt des großen Baumes bestünden, und zwar ohne dass die Planung insgesamt beeinträchtigt würde.
... mehr

2007

Anfrage zu verstärktem Fluglärm
05.09.2007

Anfrage zur Gehölzbeseitigung am Sportplatz Helsbachtal
09.07.2007

Anfrage zu Fällungen von stadtökologisch bedeutenden und Stadtbild prägenden Bäumen
23.04.2007

Anfrage zu Emissionen am Rosterberg
20.04.2007

Anfrage zur Zerstörung des Ufergehölzes an der Alche im Bereich des "Cafe des Sol"
12.03.2007

Anfrage zum Kahlschlag im Rahmen des Kooperationsprojekt der Stadt Siegen und des TSV Siegen e.V.
05.02.2007

Anfrage zum Antrag auf Ufergehölzbeseitigung neben dem Parkhaus Morleystraße
12.01.2007

2006

Anfrage zur Bejagung von Wasservögeln in den Siegwiesen
14.11.2006

Anfrage zum Müll entlang des Fußweges Hinterstraße - Juliusstraße
22.06.2006

Antrag Fällung der Lindenbäume Weidenauer Straße auszusetzen
13.02.2006

Anfrage zur geplanten Fällung der Linden-Baumreihe an der Weidenauer Straße
13.02.2006

Anfrage Gehölzbeseitigung Marienhütte
16.01.2006

Gehölzbeseitigung an der Alche, Gewerbegebiet Numbach
05.01.2006

Ältere Anträge und Anfragen finden Sie im Archiv

GRÜNE TERMINE

06.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

08.02., 18.00, grüne Geschäftsstelle,  Arbeitsforum „Klimaschutz und Energiewende vor Ort"
            20.00, Ort wird noch bekannt gegeben, AK Umwelt, Klima & Wirtschaft

11.02., 11.00, Siegen, Unterstadt, grüner Infostand zum Thema Gesamtschule/Bürger*innen-Entscheid
            11.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Klimawald
            14.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Verkehr

13.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

Grüne Zeitung 2022

Infos zur GRÜNEN Geschäftsstelle

Hier sind wir zu erreichen:
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Stadtverband Siegen
Löhrstr.12, 57072 Siegen
0271 / 38750662
stadtverband@remove-this.gruene-siegen.de

Geschäftszeiten:
Um Energie zu sparen, bleibt unsere Geschäftsstelle diesen Winter über geschlossen. Die Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice.
Bitte hinterlassen Sie uns Ihr Anliegen telefonisch auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlich willkommen

Gäste und Interessierte sind zu unseren Sitzungen willkommen! Bei Interesse bitte im Stadtverband oder bei der Fraktion melden für nähere Infos, unsere Sitzungen finden zum Teil online bzw. an wechselnden Orten statt.