Statement der Grünen für ein Frauendenkmal in Siegen

Leistungen von Frauen in unserer Stadt müssen angemessen gewürdigt werden. Daher bezieht unsere Fraktion Bündnis 90/Die Grünen klar Stellung zur Errichtung eines Frauendenkmals in Siegen. Wir begrüßen die Verwaltungsvorlage, die im Rat am 22. November vorlag und vorsieht, ein Denkmal zu errichten, um die Repräsentanz von Frauen im Stadtbild zu stärken.

 Leider wurde in der Ratssitzung nicht über diese Vorlage abgestimmt, sondern über einen Alternativvorschlag, welcher eine Verschiebung des Themas in einen nicht-öffentlichen Arbeitskreis vorsieht, sowie die Begrifflichkeit „Denkmal“ in „Kunstwerk“ umwandelt.

Die Idee für dieses Denkmal wurde von engagierten Bürgerinnen eingebracht und es ist uns ein Anliegen, ihre Beiträge zur  Stadtentwicklung zu würdigen. Frauen haben in vielen Bereichen einen prägenden Einfluss auf unser städtisches Leben, sei es in der Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft oder im sozialen Bereich. Ein Frauen-DENKMAL ist daher nicht nur eine Hommage an die Vergangenheit, sondern auch ein Signal für die Gleichberechtigung und Wertschätzung von Frauen in der Gegenwart und Zukunft.

Wir möchten betonen, dass die Diskussion um dieses wichtige Projekt in der Öffentlichkeit geführt werden sollte. Daher haben wir den Alternativvorschlag im Rat abgelehnt. Unsere Ablehnung ist damit keinesfalls eine Ablehnung des Frauendenkmals, sondern eine Ablehnung der Verschiebung der Debatte in die Nichtöffentlichkeit. Angesichts der
Tatsache, dass die Idee von Bürgerinnen stammt und die Errichtung eines Frauendenkmal uns alle betrifft, sollte die Diskussion transparent und öffentlich geführt werden.

 Es ist von großer Bedeutung, die Vielfalt und die Leistungen aller Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt angemessen zu würdigen. Ein Frauendenkmal trägt dazu bei, dass Frauen in der öffentlichen Wahrnehmung sichtbarer werden und ihre wichtigen Beiträge zur Gesellschaft gebührende Anerkennung finden.

 Wir setzen uns daher entschieden dafür ein, die Diskussion in der Öffentlichkeit fortzuführen und das Frauendenkmal gemäß der Verwaltungsvorlage zu realisieren. 



zurück

Ratsmitglieder

Stadtverbands-Vorstand

Offene Fraktionssitzung

jeden Montag 18.00 Uhr
im Atriumssaal der Siegerlandhalle. Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen.
Für Infos zur Tagesordnung bitte melden unter
0271 - 404 14 32 oder fraktion@remove-this.gruene-siegen.de

Grüne Geschäftsstelle

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Stadtverband Siegen
Löhrstr.12, 57072 Siegen
0271 / 38750662
stadtverband@remove-this.gruene-siegen.de

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>