Liebe Siegenerinnen und Siegener,

die Wahlen zum nordrhein-westfälischen Landtag sind vorbei und nun wird sich eine neue Koalition finden, um die Regierung zu bilden. Für uns GRÜNE war die Wahl enttäuschend. Mit 6,4 % in Siegen liegen wir genau im Landesdurchschnitt. Aber, da sind wir ehrlich: wir hatten auf mehr Zuspruch gehofft.

Wir werden sicherlich das Ergebnis selbstkritisch hinterfragen und prüfen, was wir vielleicht nicht so gut gemacht haben. Aber trotz des schlechten Wahlergebnisses werden wir den Kern unserer Inhalte nicht ändern. Wir sind überzeugt, dass es auch in Zukunft eine starke politische Kraft braucht, die sich den Zielen von Umwelt- und Klimaschutz, von Chancengleichheit und sozialer Gerechtigkeit verpflichtet fühlt. Wir laden alle ein, uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen, sei es mit konstruktiver Kritik oder mit praktischer Unterstützung und Mitarbeit.

Ich danke all denjenigen, die uns trotz schwieriger Zeit ihre Stimme gegeben haben. In Siegen waren es diesmal etwas über 3000 Wähler*innen, die uns ihre Zweitstimme gegeben haben.

Ein kleiner Trost ist die Anerkennung der Arbeit von Johannes Remmel, der mit 7,7% als einziger grüner Kandidat in NRW mehr Erststimmen auf sich vereinen konnte, als es Zweitstimmen im Wahlkreis für die Grünen gab. Wir danken ihm für seine engagierte Arbeit als Minister und sind froh, dass er Siegen-Wittgenstein in der nächsten Legislaturperiode im Landtag NRW vertreten wird.

Es grüßt Sie

Michael Groß
Fraktionsvorsitzender

Hoftag mit Umweltminister Remmel bei der Bio-Schäferei Küthe

Johannes Remmel im Gespräch mit dem Betriebsleiter der Bio-Schäferei Armin Küthe

Im Vorfeld der Landtagswahl am 14.05. besuchte Johannes Remmel, Umweltminister in NRW und hiesiger Kandidat, die Bio-Schäferei Küthe in Meiswinkel. Zusammen mit vielen Besuchern - und Björn Eckert, den grünen Kandidaten für den 2. Siegen-Wittgensteiner Wahlkreis - ließ er sich den Betrieb zeigen. Armin Küthe wies auf die Erfolge, aber auch auf die alltäglichen Probleme in der Schafzucht hin.    Mehr »

Die Siegener Grünen aktiv im Wahlkampf

GRÜNE TERMINE

06.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

08.02., 18.00, grüne Geschäftsstelle,  Arbeitsforum „Klimaschutz und Energiewende vor Ort"
            20.00, Ort wird noch bekannt gegeben, AK Umwelt, Klima & Wirtschaft

11.02., 11.00, Siegen, Unterstadt, grüner Infostand zum Thema Gesamtschule/Bürger*innen-Entscheid
            11.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Klimawald
            14.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Verkehr

13.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

Grüne Zeitung 2022

Infos zur GRÜNEN Geschäftsstelle

Hier sind wir zu erreichen:
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Stadtverband Siegen
Löhrstr.12, 57072 Siegen
0271 / 38750662
stadtverband@remove-this.gruene-siegen.de

Geschäftszeiten:
Um Energie zu sparen, bleibt unsere Geschäftsstelle diesen Winter über geschlossen. Die Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice.
Bitte hinterlassen Sie uns Ihr Anliegen telefonisch auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlich willkommen

Gäste und Interessierte sind zu unseren Sitzungen willkommen! Bei Interesse bitte im Stadtverband oder bei der Fraktion melden für nähere Infos, unsere Sitzungen finden zum Teil online bzw. an wechselnden Orten statt.