Herzliche Gratulation an die Ratskandidatinnen und die Ratskandidaten

Liebe Kandidatinnen, liebe Kandidaten für den Siegener Stadtrat,

im Namen des Vorstandes des Stadtverbandes gratulieren wir euch ganz herzlich zur Ratsmitgliedschaft. Besonders unseren Neuen, Lisa und Florian, wünschen wir ganz viel Spaß bei der Arbeit. Durch eure kompentente Arbeit und mit euren Erfahrungen werdet ihr bestimmt neue Grüne Impulse in den Stadtrat einbringen können.

Wir wünschen euch allen eine erfolgreiche Zeit, in der ihr unsere Grünen Kernthemen Chancengleichheit und Klimaschutz für die Siegener Bürgerinnen und Bürger nach vorne bringen könnt.

Kommunalwahl 2014

Liebe Siegenerinnen und Siegener,


Etwas weniger als beim letzten Mal, etwas mehr als erwartet ... 11,56 %, ein Ergebnis zur Wahl des Siegener Stadtrats, mit dem wir gut weiterarbeiten können. Immerhin bedeutet das für uns GRÜNE, das wir bei den letzten 3 Kommunalwahlen immer über der 10 % Marke geblieben sind. Wir freuen uns, dass viele Menschen unsere gute Arbeit wahrnehmen und unterstützen! Danke dafür!


Wir werden auch in den kommenden Wahlperiode für ein gerechtes Bildungssystem mit mehr gemeinsamen Lernen, für einen wirksamen kommunalen Umwelt- und Naturschutz und für eine am Bürger orientierten Stadtgestaltung eintreten. Wir hoffen weiter auf Ihre kritische Begleitung und möchten Sie bei dieser Gelegenheit einladen mitzumachen. Jeden Montag um 19 Uhr beraten wir im Siegener Rathaus die anstehenden Siegener Themen.  Bitte die Telefonnummer 0271-404-1432 wählen, da die Eingangstür um diese Zeit schon verschlossen ist.


Christiane Luke
Stadtverbandsvorsitzende

Michael Groß
Fraktionsvorsitzender

Siegener BM-Kandidaten in der BlueBox

 

Gestern ging es in der BlueBox heiß her. Unsere Bürgermeisterkandidatin und Bürgermeisterkandidaten kochten.
Gequallte Gestalte, Kartoffelsalat, Bratkartoffeln und Hirteneintopf.
Alles war lecker !

“Die Energiewende als Chance für Siegen-Wittgenstein” – NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel zu Gast im Siegener Lyz

Perspektiven für die zukünftige Energie- und Klimaschutzpolitik – mit diesem Thema beschäftigte sich der Siegener Stadtverband von Bündnis 90/Die Grünen in einer Informations- und Diskussionsveranstaltung. Dazu hatten die Stadtgrünen Umwelt- und Klimaschutzminister Johannes Remmel ins Siegener Lyz eingeladen, um gemeinsam mit ihm, dem heimischen Landratskandidaten Günter Jochum und dem Siegener Bürgermeisterkandidaten Michael Groß über Möglichkeiten zur Unterstützung der Energiewende zu diskutieren.

 

    Mehr »

Fragen an Siegener Bürgermeisterkandidaten

Gegner des "Route57"-Straßenbauvorhabens wanderten mit Bärbel Höhn entlang der geplanten Trasse nach Ruckersfeld

"Sie wollen sich ihre Heimat nicht durch Straßenbau verschandeln lassen. Viele Siegerländer, Wittgensteiner und Hessen zogen heute zusammen mit den GRÜNEN des Kreises Siegen-Wittgenstein und Bärbel Höhn, der Vorsitzenden des Bundesumweltausschusses, entlang der geplanten Trasse der sogenannten "Route 57" Richtung Ruckersfeld. Hier hatte die Dorfgemeinschaft Kaffee, leckere Waffeln und geschmierte Brote am Backes vorbereitet.


Danke an die Ruckersfelder und an Bärbel Höhn für diese tolle Unterstützung gegen dieses überflüssige und naturzerstörende Straßenbauvorhaben!"

Wahlkampffinale mit NRW-Umwelt- und Klimaschutzminister Johannes Remmel

Der Siegener Stadtverband von Bündnis 90/Die Grünen lädt im Wahlkampfendspurt zu einem energie- und klimapolitischen Austausch mit Johannes Remmel, Umwelt- und Klimaschutzminister des Landes NRW, ins Siegener Lyz ein.

Die Veranstaltung, bei der auch der Siegener Bürgermeisterkandidat Michael Groß sowie Landratskandidat Günter Jochum zu Gesprächen zur Verfügung stehen werden, findet am Montag, den 19. Mai 2014 ab 19:00 Uhr im Foyer des Kultur- und Medienhauses Lyz statt.

   Mehr »

Kein Fahrrad-Klima in Siegen - Rostige Speiche zu Recht

Zusammen mit dem ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) starteten am Sonntag Interessierte und Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker zu einer Radtour durch Siegens Innenstadt.

   Mehr »

Bespielbare Stadt. Christiane Luke, Sprecherin des grünen Stadtverbandes

Gemeinsam lernen — Teilhabe für Alle - Florian Kraft Schulpolitischer Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Siegen

Ministerin Barbara Steffens in Siegen: „Menschen sollten im eigenen Quartier alt werden können.“

Auf Einladung des Stadtverbandes von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN referierte am Donnerstagabend NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens Siegen im Mehrgenerationen-Zentrum Martini (MGZ Martini) auf der Veranstaltung „Neue Perspektiven für altengerechtes Wohnen im Mehrgenerationenhaus.“

Foto: pivat
v.r.nach.l. Bärbel Gelling, Christiane Luke, Barbara Steffens

Sprecherin Christiane Luke und die Grüne Ratsfrau Bärbel Gelling moderierten die Veranstaltung, an der ein hohes Interesse von Seiten der Siegerländer Senioren-Fachleute zu verzeichnen war. Zum Abschluss informierte Charlotte Boes ausführlich über die Arbeit des Demenz-Servicezentrums - Region Südwestfalen.   Mehr »

Grüne Zeitung zur Kommunalwahl 2014

GRÜNE Wahlzeitung als PDF (650 KByte)

Ökologisch, sozial, vielfältig - Siegen wird GRÜNER

GRÜNES Wahlprogramm 2014

Für eine saubere Umwelt –
Luftverschmutzung und Lärm
reduzieren

Für Klimaschutz –
regenerative Energien ausbauen

Natur und Umwelt schützen –
Flächenfraß beenden

Siegen schöner machen –
Aufenthaltsqualität in den
Ortsteilen ausbauen

Für eine lebendige Stadt –
Siegen vielfältig, offen und
tolerant

Für Bildung vor Ort –
kleine Grundschulen erhalten

Mehr gemeinsames Lernen –
Gesamtschulplätze ausbauen

Für mehr Betreuungsplätze –
Beruf und Kinder vereinbaren

Mehr mitbestimmen –
auch für Kinder und Jugendliche

Ehrenamt unterstützen –
in Sport, im Stadtteil, im
Jugend und Sozialbereich

Siegen sozial und gerecht –
gemeinsam statt alleine

Das ganze Wahlprogramm ...



Unser Wahlprogramm 2014

PDF (4.091 KByte)

 

 


„Die GRÜNEN Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl stehen fest!“

Der Siegener Stadtverband von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN stellt seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai vor. Die Reserveliste ist analog dem grünen Frauenstatut je zur Hälfte mit Frauen und Männern besetzt. Außerdem freuen sich die GRÜNEN darüber, dass sie junge Nachwuchskräfte für die Kommunalpolitik gewinnen konnten. Auf den ersten zehn Plätzen kandidieren gleich drei Studierende, die bislang als sachkundige Bürgerinnen in der Fraktion mitarbeiten. Angeführt wird die Liste wie 2009 von Christine Strunk und Michael Groß.

Hinten (von links nach rechts): Christine Strunk, Joachim Boller, Michael Groß, Andreas Friedrich, Dirk Bender. Mittlere Reihe: Irina Blödel, Ansgar Cziba,  Lisa Bleckmann, Florian Kraft. Vorne: Tim Veith, Daniela Stoker, Meskule Ökten.   Mehr »

GRÜNE TERMINE

28.01., 14.00, grüne Geschäftsstelle, Grüne Alte
17.00, grüne Geschäftsstelle,  Frauenforum

30.01., 18.00, Fraktionssitzung online, Interessierte bitte im Fraktionsbüro melden für den Zugang

31.01., 19.00, grüne Geschäftsstelle, Vorstandssitzung

06.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

08.02., 18.00, grüne Geschäftsstelle,  Arbeitsforum „Klimaschutz und Energiewende vor Ort"

11.02., 11.00, Siegen, Unterstadt, grüner Infostand zum Thema Gesamtschule
11.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Klimawald
14.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Verkehr

Grüne Zeitung 2022

Infos zur GRÜNEN Geschäftsstelle

Hier sind wir zu erreichen:
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Stadtverband Siegen
Löhrstr.12, 57072 Siegen
0271 / 38750662
stadtverband@remove-this.gruene-siegen.de

Geschäftszeiten:
Um Energie zu sparen, bleibt unsere Geschäftsstelle diesen Winter über geschlossen. Die Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice.
Bitte hinterlassen Sie uns Ihr Anliegen telefonisch auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlich willkommen

Gäste und Interessierte sind zu unseren Sitzungen willkommen! Bei Interesse bitte im Stadtverband oder bei der Fraktion melden für nähere Infos, unsere Sitzungen finden zum Teil online bzw. an wechselnden Orten statt.