29.04.2008 

Pressemitteilung

Trupbacher Heide

Zum Naturschutzgebiet Heide- und Magerrasen „Trupbacher Heide“ erklärt die umweltpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Siegen, Christine Strunk:  „Wir machen uns ernsthafte Sorgen.“ Bereits in den letzten Jahren ist diesem Kleinod nicht der nötige Schutz geboten worden: frei laufende Hunde während der Brutzeit der Heidelerche (Bodenbrüter und rote Liste Art), Camp- und Trinkgelage mitten im Schutzgebiet, Motocross-Maschinen, die querfeldein im Gebiet fahren, Spaziergänger, die sich nicht an die ausgewiesenen Wege halten, um nur einige Missstände zu benennen. Zu guter Letzt wurden in jüngster Vergangenheit große Mengen Holz abgelagert, die die sensiblen Ökostrukturen der geschützten Tier- und Pflanzenarten gefährden. Dass dies auch noch durch den vom Bund eingesetzten Förster gebilligt wurde, ist ein Skandal.
„Die Trupbacher Heide ist nicht irgendeine Naturfläche, sondern ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet von europäischem Rang. Man sollte sich der Wertigkeit und Wichtigkeit dieses einmaligen Naturvorkommens auch verantwortlich zeigen und es wirksamer als bisher schützen.
Deshalb fordern wir den Landrat Breuer auf, die für den Schutz und den Erhalt der Trupbacher Heide sowie des FFH-Schutzgebietes notwendigen klaren Schutzmaßnahmen zu ergreifen.
Darüber hinaus muss die Bevölkerung besser informiert werden. Dazu gehören auch entsprechende Hinweistafeln, die über die schützenswerte Natur aufklären. Offensichtlich geht es aber auch nicht ohne Kontrollen im Gebiet.“
Abschließend appellieren die Grünen an die Siegener Bevölkerung gerade jetzt im Frühjahr mitzuhelfen, dieses sensible Kleinod „vor der Haustüre“ als gemeinsamen Siegener Beitrag zum Artenschutz für kommende Generationen zu sichern.


 

GRÜNE TERMINE

06.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

08.02., 18.00, grüne Geschäftsstelle,  Arbeitsforum „Klimaschutz und Energiewende vor Ort"
            20.00, Ort wird noch bekannt gegeben, AK Umwelt, Klima & Wirtschaft

11.02., 11.00, Siegen, Unterstadt, grüner Infostand zum Thema Gesamtschule/Bürger*innen-Entscheid
            11.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Klimawald
            14.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Verkehr

13.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

Grüne Zeitung 2022

Infos zur GRÜNEN Geschäftsstelle

Hier sind wir zu erreichen:
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Stadtverband Siegen
Löhrstr.12, 57072 Siegen
0271 / 38750662
stadtverband@remove-this.gruene-siegen.de

Geschäftszeiten:
Um Energie zu sparen, bleibt unsere Geschäftsstelle diesen Winter über geschlossen. Die Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice.
Bitte hinterlassen Sie uns Ihr Anliegen telefonisch auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlich willkommen

Gäste und Interessierte sind zu unseren Sitzungen willkommen! Bei Interesse bitte im Stadtverband oder bei der Fraktion melden für nähere Infos, unsere Sitzungen finden zum Teil online bzw. an wechselnden Orten statt.