03.06.2008

Pressemitteilung

Gratulation zum 30jährigen Gründungstag von Frauen helfen Frauen!
Sicherung der finanziellen Mittel zum Weiterbestehen notwendig!

Vor 30 Jahren haben sich engagierte, mutige und entschlossene Frauen zusammengetan, um von häuslicher Gewalt bedrohten Frauen Schutz und Unterstützung zu bieten und das Tabuthema Gewalt in der Familie zum öffentlichen, politischen Thema zu machen. Bereits ein Jahr später wurde das erste Siegener Frauenhaus eröffnet, die Frauenberatungsstelle und der Notruf für vergewaltigte Frauen folgten - jeweils gegen massive Widerstände und mit hartem Kampf um finanzielle Mittel.

Zu dieser Leistung gratulieren wir dem Verein „Frauen helfen Frauen“ ganz herzlich. Wir sind beeindruckt von der intensiven Arbeit für die betroffenen Frauen und Kinder sowie der hartnäckigen Öffentlichkeitsarbeit zur Sensibilisierung der Gesellschaft für die Gewaltproblematik.
Die Anforderungen an die Mitarbeiterinnen der Frauenhäuser sind in den vergangenen Jahren ständig gestiegen, auch weil neue Aufgaben hinzukamen, wie die Begleitung und Umsetzung der Hartz IV-Gesetzgebung oder die Aufgabe der Beratung und Betreuung von Frauen im Rahmen des Gewaltschutzgesetzes.

Die NRW Landesregierung „honorierte“ die geleistete Arbeit mit der Kürzung der Personalkosten. Das Frauenhaus und der Verein können diese Mittelkürzungen nicht auffangen. Dieser verantwortungslose Rückzug aus der Schutzpflicht gegenüber den Opfern von häuslicher Gewalt muss zurückgenommen und eine langfristig sichere Finanzierung garantiert werden. Die gesellschaftliche Realität 30 Jahre nach Gründung des Vereins „Frauen helfen Frauen“ lässt leider nicht auf ein kurz- oder mittelfristiges Überflüssig-Werden dieser Arbeit hoffen.


 

 

GRÜNE TERMINE

06.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

08.02., 18.00, grüne Geschäftsstelle,  Arbeitsforum „Klimaschutz und Energiewende vor Ort"
            20.00, Ort wird noch bekannt gegeben, AK Umwelt, Klima & Wirtschaft

11.02., 11.00, Siegen, Unterstadt, grüner Infostand zum Thema Gesamtschule/Bürger*innen-Entscheid
            11.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Klimawald
            14.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Verkehr

13.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

Grüne Zeitung 2022

Infos zur GRÜNEN Geschäftsstelle

Hier sind wir zu erreichen:
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Stadtverband Siegen
Löhrstr.12, 57072 Siegen
0271 / 38750662
stadtverband@remove-this.gruene-siegen.de

Geschäftszeiten:
Um Energie zu sparen, bleibt unsere Geschäftsstelle diesen Winter über geschlossen. Die Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice.
Bitte hinterlassen Sie uns Ihr Anliegen telefonisch auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlich willkommen

Gäste und Interessierte sind zu unseren Sitzungen willkommen! Bei Interesse bitte im Stadtverband oder bei der Fraktion melden für nähere Infos, unsere Sitzungen finden zum Teil online bzw. an wechselnden Orten statt.