14.05.2007 Pressemitteilung

zu den aktuellen Gewerbegebietsplanungen der Stadt Siegen Seelbach/Oberschelden und Faule Birke

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
Pro Leimbachtal – kein Gewerbegebiet in Seelbach/Oberschelden und Faule Birke

Vor den Toren unserer Stadt und gegen den Willen der ortsansässigen Bürger, sollen Gewerbegebiete entstehen, die den von der Verwaltung und der Siegener großen Koalition gewünschten, aber nie belegten Gewerbeflächenbedarf von 120 ha befriedigen sollen. CDU und SPD argumentieren vor allem mit der Schaffung von Arbeitsplätzen. Die reale Politik sieht jedoch so aus: Vorhandene Gewerbeflächen werden mit großflächigem Einzelhandel (Beispiel Heidenberg mind. 7 ha) besetzt, Betriebe werden innerhalb Siegens verlagert, freie private Gewerbeflächen im Stadtgebiet nicht reaktiviert. Unstrittige Gebiete wie das Leimbachtal werden zudem nicht zügig beplant.

Die von uns favorisierten Gewerbebrachen befinden sich größtenteils in Privatbesitz – genau wie die Waldflächen, die in neue Gewerbeflächen umgewandelt werden sollen. Dieser Umstand hält die Verwaltung von weiteren Planungen innerhalb Siegens ab -  aber nicht bei den neuen Flächen, die man gegen den Willen der Waldbesitzer weiter beplant.

Wir fordern endlich die Belebung der innerstädtischen Gewerbebrachen und ein Flächenmanagement, das seinen Namen auch verdient. Hier gibt es bereits Städte, die dementsprechend Vorreiterstellung einnehmen. Sicher ist es einfacher, den von der Stadt bevorzugten Weg der Gewerbeflächen auf der grünen Wiese zu gehen, aber im Zuge des Klimawandels und der dringend notwendigen Reduzierung des Flächenverbrauchs sollte das Beleben der innerstädtischen Gewerbebrachen im Vordergrund stehen.
Michael Groß, Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Siegen: „Wir müssen die Einwände und Bedenken der Bürgerschaft ernst nehmen und können nicht weiter auf der Grundlage von ausgedachten Bedarfen die Landschaft zupflastern.“

GRÜNE TERMINE

06.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

08.02., 18.00, grüne Geschäftsstelle,  Arbeitsforum „Klimaschutz und Energiewende vor Ort"
            20.00, Ort wird noch bekannt gegeben, AK Umwelt, Klima & Wirtschaft

11.02., 11.00, Siegen, Unterstadt, grüner Infostand zum Thema Gesamtschule/Bürger*innen-Entscheid
            11.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Klimawald
            14.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Verkehr

13.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

Grüne Zeitung 2022

Infos zur GRÜNEN Geschäftsstelle

Hier sind wir zu erreichen:
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Stadtverband Siegen
Löhrstr.12, 57072 Siegen
0271 / 38750662
stadtverband@remove-this.gruene-siegen.de

Geschäftszeiten:
Um Energie zu sparen, bleibt unsere Geschäftsstelle diesen Winter über geschlossen. Die Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice.
Bitte hinterlassen Sie uns Ihr Anliegen telefonisch auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlich willkommen

Gäste und Interessierte sind zu unseren Sitzungen willkommen! Bei Interesse bitte im Stadtverband oder bei der Fraktion melden für nähere Infos, unsere Sitzungen finden zum Teil online bzw. an wechselnden Orten statt.