Siegen, 18.02.2004

Pressemitteilung

Ulf Stötzel plant Anbau für das Siegerlandmuseum
Presseberichte vom 16.02.2004

Zu der an Prestigebauten so reichen Amtszeit Ulf Stötzels soll es nun auch noch ein Anbau an das Siegerlandmuseum sein, selbstverständlich mit privatem Engagement. Wenn das so aussieht wie beim Apollo-Theater, wo Stadt, Kreis und öffentlich-rechtliche Sparkasse über 90% der Folgekosten tragen, wird uns um den Stadtsäckel bang. Der feiert im Jahre 2005 nämlich runde Zahlen: 100 Mio. Defizit, davon das meiste aus Ulf Stötzels Amtszeit, lassen die Herzen höher schlagen.
Statt mit einem neuen Wolkenkuckucksheim kann dem Museum aber auch schnell und preiswerter geholfen werden. Der Haushaltsansatz für Veranstaltungen und Werbung muss drastisch erhöht werden, die zweite wissenschaftliche Stelle des Museums, die von Stötzel seit Jahren blockiert wird, muss sofort besetzt werden, für die anstehende Modernisierung muss der tatsächliche Bedarf laut Kostenermittlung der Bauverwaltung angesetzt werden, statt drittklassiges hochzujubeln. Aber Wolkenkuckucksheime sind kostenlos. Und so wird wohl alles beim alten bleiben.

GRÜNE TERMINE

06.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

08.02., 18.00, grüne Geschäftsstelle,  Arbeitsforum „Klimaschutz und Energiewende vor Ort"
            20.00, Ort wird noch bekannt gegeben, AK Umwelt, Klima & Wirtschaft

11.02., 11.00, Siegen, Unterstadt, grüner Infostand zum Thema Gesamtschule/Bürger*innen-Entscheid
            11.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Klimawald
            14.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Verkehr

13.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

Grüne Zeitung 2022

Infos zur GRÜNEN Geschäftsstelle

Hier sind wir zu erreichen:
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Stadtverband Siegen
Löhrstr.12, 57072 Siegen
0271 / 38750662
stadtverband@remove-this.gruene-siegen.de

Geschäftszeiten:
Um Energie zu sparen, bleibt unsere Geschäftsstelle diesen Winter über geschlossen. Die Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice.
Bitte hinterlassen Sie uns Ihr Anliegen telefonisch auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlich willkommen

Gäste und Interessierte sind zu unseren Sitzungen willkommen! Bei Interesse bitte im Stadtverband oder bei der Fraktion melden für nähere Infos, unsere Sitzungen finden zum Teil online bzw. an wechselnden Orten statt.