Pflegefreie Grabanlagen

Antrag zur Sitzung des Bauausschusses der Stadt Siegen am 02.06.2021

Sehr geehrter Herr Heupel,
sehr geehrte Damen und Herren im Bauausschuss,

hiermit bittet die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, den folgenden Antrag in der Sitzung des Bauausschusses der Stadt Siegen am 02.06.2021 zu befassen:

Beschlussvorschlag
Die Verwaltung wird beauftragt, zur Schaffung pflegefreier Gemeinschaftsgrabanlagen geeignete Flächen auf den Siegener Friedhöfen zu identifizieren und ergänzend zum Friedhofskonzept zu
planen.

Begründung
Die Fraktion von Bündnis’90/Die GRÜNEN möchte die Umsetzung pflegefreier Gemeinschaftsgrabanlagen in Siegen unterstützen. Eine kontinuierliche und persönliche Grabpflege durch Angehörige wird aufgrund des demografischen Wandels unserer Gesellschaft immer schwieriger.
Das lässt Betroffene nach alternativen Formen der Bestattungen suchen, bei denen Hinterbliebene einen Ort des Gedenkens aufsuchen können, der über die Friedhofsverwaltung angemessen gepflegt wird. Der Erfolg des Friedhofswaldes oberhalb des Hermelsbacher Friedhofs bestätigt diesen Trend zum pflegefreien Urnengrab. Es sollte jedoch Wahlmöglichkeiten geben, die die verschiedenen Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger berücksichtigen. Pflegefreie Gemeinschaftsgrabanlagen wie etwa thematische Grabfelder (vgl. Anlage) sprechen hingegen Bürgerinnen und Bürger an, die sich einen Grabstein und gärtnerische Gestaltung wünschen, sodass diese Form der Bestattung eine passende und zeitgemäße Ergänzung darstellt.

Einen weiteren Vorteil sehen wir zudem darin, dass aufgrund des beschriebenen Trends unsere Friedhöfe wieder mehr in Anspruch genommen werden und somit eine bessere Bilanz der Unterhaltungsaufwendung erzielt werden kann.

Wir setzen uns dafür ein, dass die Umsetzung bereits 2022 erfolgt und so dieses zusätzliche Angebot unabhängig vom Friedhofskonzept zeitnah geschaffen wird, wie es im Sinne der Bürger*innen wünschenswert ist. Sollten in der Stadtverwaltung nicht genügend Kapazitäten für eine kurzfristige Umsetzung vorhanden sein, könnten externe Betriebe mit dieser Aufgabe beauftragt werden. Bezugnehmend auf den Antrag AT 82/2021 von CDU und SPD bzgl. Außenarbeitsplätze für Menschen mit Behinderung, der vom Rat am 14.04.2021 beschlossen wurde, könnten Werkstätten für Menschen mit Behinderung vorrangig die Möglichkeit bekommen, sich für diese Arbeiten zu bewerben.

Beispiel aus Kreuztal: https://www.kreuztal.de/media/20503-informationen-zum-gemeinschaftsfeld-friedhof-eichen-2021.pdf

Beratungsergebnis: Einstimmig dafür, 0 Enthaltungen

GRÜNE TERMINE

06.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

08.02., 18.00, grüne Geschäftsstelle,  Arbeitsforum „Klimaschutz und Energiewende vor Ort"
            20.00, Ort wird noch bekannt gegeben, AK Umwelt, Klima & Wirtschaft

11.02., 11.00, Siegen, Unterstadt, grüner Infostand zum Thema Gesamtschule/Bürger*innen-Entscheid
            11.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Klimawald
            14.00, grüne Geschäftsstelle, Arbeitsforum Verkehr

13.02., 18.00, offene Fraktionssitzung, Atriumsaal Siegerlandhalle

Grüne Zeitung 2022

Infos zur GRÜNEN Geschäftsstelle

Hier sind wir zu erreichen:
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Stadtverband Siegen
Löhrstr.12, 57072 Siegen
0271 / 38750662
stadtverband@remove-this.gruene-siegen.de

Geschäftszeiten:
Um Energie zu sparen, bleibt unsere Geschäftsstelle diesen Winter über geschlossen. Die Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice.
Bitte hinterlassen Sie uns Ihr Anliegen telefonisch auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlich willkommen

Gäste und Interessierte sind zu unseren Sitzungen willkommen! Bei Interesse bitte im Stadtverband oder bei der Fraktion melden für nähere Infos, unsere Sitzungen finden zum Teil online bzw. an wechselnden Orten statt.